Willkommen in der Schule Franzosenkoppel!

Wir danken allen Beteiligten und ausdrücklich den Viertklässlern und dem Filmer Felix Rother für die tolle Arbeit!

Als ehemaliger Schüler der Schule hat Felix Rother mit seinem besonderen Blick auf die Schule viele schöne Momente eingefangen und in Szene gesetzt, so dass Sie einen guten Einblick erhalten werden.

Aber schauen Sie selbst!


Eindrücke von unserem schönen stimmungsvollem Laternenfest am 11.11.2022 - Danke an alle!

Das macht uns aus

Die Schule Franzosenkoppel ist eine teilgebundene Ganztagsgrundschule, wurde 1966 gegründet und hat sich ab 1982 von einer Grund-, Haupt- und Realschule zu einer Grundschule mit Vorschulklassen entwickelt. Seit 1. August 2005 ist die Schule eine teilgebundene Ganztagsgrundschule.

Zur Zeit wird sie von 420 Kindern besucht. In unserer Schule werden die Kinder zwischen 6.00 Uhr und 18.00 Uhr unterrichtet und betreut.

Sie haben feste Unterrichtszeiten, können zwischen zahlreichen freiwilligen Kurs-Angeboten auswählen und bekommen natürlich täglich ein ausgewogenes Mittags-Menü angeboten.

  • Seit über 50 Jahren in Lurup - hier kennt jeder jeden
  • Lehrer*innen, Erzieher*innen und Sozialpädagog*innen arbeiten am Vor- und Nachmittag im Team zusammen
  • mit verbindlichem Unterricht am Nachmittag ab Klasse 2
  • täglicher Betreuungszeit für alle Kinder von der Vorschule bis zur Klasse 4
  • Betreuung in den Ferien nach vorheriger Anmeldung
  • vier Vorschulklassen
  • gesundem Mittagessen, gemeinsamer Frühstückszeit in der Klasse
  • ohne schriftliche Hausaufgaben, dafür mit zusätzlichen Übungszeiten, die in den Schultag integriert sind
  • helle moderne Klassenräume ausgestattet mit Smartboards
  • gut ausgestattete Fachräume
  • vielfältige Freizeitangebote in der Mittagspause
  • Bewegungs- und Spielangebote mit Ruhe- und Entspannungsmöglichkeiten
  • Freizeitangebote am Nachmittag aus den Bereichen Musik, Kunst, Theater, Sport, Natur, Kochen
  • Sprachen (aktuell türkisch) und Sprachförderung
  • Kooperationen mit der Stadtteilbühne, dem Lesekulturcafé und dem Spielhaus Fahrenort
  • stattfindende Projektwochen
  • individualisierte und kooperative Lernformen zur Förderung von Selbstständigkeit und Teamfähigkeit
  • das sozialtherapeutische Projekt
  • Schulgarten mit Teich, Hochbeeten, Gewächshaus, Bienenstock und Schaukasten, einem Bauwagen für Kleingruppen
  • Lulu (der ausgebildete Klassenhund) begleitet Frau Ullrich in ihrer Klasse im Unterricht

Malwettbewerb “Was bedeutet Frieden für mich?"

Die Klasse 4c hat vor den Sommerferien an einem Kunstwettbewerb der Stiftung RICKMER RICKMERS zum Thema “Frieden” teilgenommen. Alle Kinder haben sich einzeln oder mit einem Partner zu der Fragestellung "Was bedeutet Frieden für mich?” bildnerisch ausgedrückt. Nach einem gemeinsamen Gedankenaustausch wurde im Kunstunterricht mit Pinsel, Farbe und tlw. auch mit Materialien wie Draht, Kleber oder Naturmaterialien auf Leinwänden gestaltet.

 

Sehr gefreut haben wir uns für Sofie und Alisa, deren Bild zu den 30 ausgewählten Kunstwerken gehörte, die vom 01.07. bis 31.08. in der „Galerie unter der Elbe" auf dem Museumsschiff im Hamburger Hafen ausgestellt wurden. Die Ausstellung startete mit einer Vernissage, zu der die beiden Gewinnerinnen ihre Eltern mitbringen durften. „Besonders cool war, dass das Bild auf einem Schiff ausgestellt wurde und man so viele alte Dinge entdecken konnte.“, erzählten die zwei nach der Ausstellungseröffnung. Alle weiteren Werke konnten in einer Klassenausstellung in der Kantine der Franzosenkoppel bewundert werden. Besonders toll: Die 4c erhielt als Dank für die Teilnahme einen Gutschein für freien Eintritt auf die Rickmer Rickmers und freut sich darauf, das Schiff bald bei einem Ausflug besichtigen zu können.


Zirkus-Projektwoche 2022

Endlich konnte unsere Zirkus-Projektwoche stattfinden! Mit dem pädagogischen Zirkus Zartinka (Tobias Fiedler und seinem Team) haben alle Schülerinnen und Schüler in 16 Disziplinen ganz neue Erfahrungen gemacht und jede Menge dazu gelernt. Es wurde intensiv geübt und alle sind über sich hinaus gewachsen. Jeden Tag haben wir viele glückliche und sehr stolze Kinder erlebt! Begonnen haben die Vorschulkinder, die in kleinen Vorstellungen ihren Eltern ihr Können präsentiert haben.

Danach haben die Jahrgänge 1-4 eine Woche lang mit den Trainer*innen ihre Disziplin trainiert und in zwei Vorstellungen am Freitagnachmittag den stolzen Eltern gezeigt.

Wir hatten endlich mal wieder eine Schulveranstaltung – und was für eine! Alle haben sich darauf gefreut, es wurde so viel vorbereitet, überlegt und gemeinsam angepackt (auch beim Auf- und Abbau des Zirkus-Zeltes) und dann haben wir mit viel Publikum wunderschöne Vorstellungen gehabt, die alle sehr berührt und glücklich gemacht haben. Für viele Menschen war dies die erste Großveranstaltung und das hat - neben den tollen Eindrücken durch die Kinder – alle begeistert!

In den Klassenzeiten wurde rund um das Thema Zirkus gearbeitet. Es wurde auch hier jongliert, gebastelt und einfach eine gute Zeit miteinander verbracht! Das hat sooo gut getan!

 

Wir danken allen Beteiligten, den Sponsoren und vor allem den Kindern – ihr habt das großartig gemacht !


Comic-Workshop mit dem Autor Volker Schmitt

Dank dem Verein Seiteneinsteiger hat jedes Kind der 3d im Herbst das Buch ZACK! geschenkt bekommen. Mit Begeisterung wurde der Piraten-Comic verschlungen. Nun kam der Autor persönlich vorbei und gab einen Einblick in die Entstehung eines Comics. Gemeinsam wurden erste Gesichter für die Comicfiguren gezeichnet und am Ende gab es noch ein persönliches Autogramm in das eigene Buch. Vielen Dank für diesen informativen und lustigen Vormittag, lieber Herr Schmitt. Wir freuen uns schon alle auf das neue Buch! Auch noch einmal vielen Dank an Seiteneinsteiger e.V.


Kontakt

Ganztagsgrundschule 

Franzosenkoppel

Franzosenkoppel 118

D-22547 Hamburg

Telefon: 040 – 4289397-12

Telefax: 040 – 4289397-26

 

Ansprechpartnerinnen:

Schulleitung:

Frau Wendt-Scholz

Sekretariat: Frau Brommer

 

Öffnungszeiten

Schulbüro:

Mo - Do: 8:00 – 15:30

Fr:          8:00 – 14:00


Mittagessen - Neue Abrechnungsfirma ab dem Schuljahr 20/21

Alle neuen Vorschulklassen und neue Klasse 1 Kinder melden sich hier zur Teilnahme am Mittagessen bei "Porschke Menümanufaktur" an.


IServ Anmeldung

Seit Anfang 2021 haben wir uns digital umgestellt. Die schulische Kommunikation verläuft über IServ.


Bewegte Schule


Gesunde Schule


Kooperation SV Eidelstedt


Jugendmusikschule



Gesund und stark mit Rick und Rack

Auszeichnung Gesunde Schule 2020/21

Jedes Jahr wird der Gesundheitspreis für Hamburger Schulen ausgeschrieben. Die Grundschule Franzosenkoppel ist im Jahr 2020/21 für die folgende Aktivität ausgezeichnet worden: "Stärkung psychosozialer Kompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung" - Im Rahmen des sozialtherapeutischen Projekts werden einzelne Schüler:innen durch Logopädie, Ergotherapie, Lerntherapie und heilpädagogisches Reiten unterstützt. Auch während der Corona-Pandemie fand das Projekt per Videokonferenz und zeitweise draußen statt.






Franzi Honig

Ein Bienenvolk ist in einem extra dafür vorbereitetem Teil des Schulgartens eingezogen!

Ferienprogramm

Aktuelle Termine

Termine und Veranstaltungen für das Schuljahr 2022/ 2023 finden Sie hier.

Kurse 2021/22

 

Eine Kursübersicht für das erste Halbjahr 2021/2022 mit Beschreibungen finden Sie hier.